Ausstellungen

Kunst zu Recht 2016

28.01.2016 bis 19.11.2016, Justizzentrum Wien Mitte, Marxergasse 1a, 1030 Wien – (Ausstellung)


"Kunst zu Recht 2016" erstreckt sich über sieben Stockwerke im Justizzentrum Wien Mitte. Zu sehen sind Bilder in unterschiedlichsten Techniken und Stilrichtungen von 55 KünstlerInnen. Die Ausstellung legt großen Wert auf Vielfalt und harmonische Koexistenz verschiedener Sichten, Ansichten und Einsichten in unterschiedlicher Umsetzung.

Ausstellung in der Bunten Kuh

14.12.2015 bis 07.01.2016, Bunte Kuh, Zentagasse 20, 1050 Wien – (Ausstellung)

Bunte Kuh (links) und Heike Willmaser

Eine Ausstellung mit Bildern von Heike Willmaser im Kultlokal "Bunte Kuh."

Ewigkeitsgasse

29.10.2015 bis 28.11.2015, Kunstraum Ewigkeitsgasse, Thelemangasse 6, 1170 Wien – (Ausstellung)


Auf den Spuren der Familie Mandelbaum.
Eine Hommage an den verstorbenen Autor Frederic Morton.


Ausstellungsdauer: 29. Oktober bis 28. November 2015.
Vielen Dank an das Bezirksmuseum Hernals für die Unterstützung bei unseren Recherchen.

The Mandelbaums: Following a Family History
A Hommage to Frederic Morton

Kunstraum Ewigkeitsgasse, Thelemangasse 6, 1170 Vienna/Austria
Exhibition: 29/19/2015 to 28/11/2015

Details über die Ausstellung und die einzelnen Bilder.

Kunst zu Recht 2015

23.01.2015 bis 15.11.2015, Justizzentrum Wien Mitte, Marxergasse 1a, 1030 Wien – (Ausstellung)


“Kunst zu Recht” legt großen Wert auf Vielfalt und die Koexistenz verschiedener Sichten, Ansichten und Einsichten in unterschiedlicher Umsetzung.
“Kunst zu Recht” erstreckt sich über sieben Stockwerke und 1800 Laufmeter Schienensystem und beinhaltet unterschiedlichste Techniken und Stilrichtungen von über 40 KünstlerInnen. Der 7. Stock des Justizzentrums bietet dem Besucher eine Übersichtsausstellung mit je zwei Exponaten der Aussteller.

BEWEGTE BILDER. Eine Ausstellung von Heike Willmaser und Chris Haderer.

18.11.2014 bis 02.12.2014, Bezirksmuseum Mariahilf, Mollardgasse 8, 1060 Wien – (Ausstellung)


Der Wiener Bezirk Mariahilf von oben gesehen: Heike Willmaser malt nach Fotos von Chris Haderer.

Anstelle ein Bild pro Motiv zu präsentieren sind es in der Ausstellung „Bewegte Bilder“ gleich drei: Das Ursprungsfoto (in Schwarz/Weiß), das Gemälde (Acryl) und ein 3D-Bild, auf dem Foto und Gemälde zu einem neuen Bild verschmelzen. Möglich wird das durch die Aufarbeitung von Foto und Gemälde durch die Lenticular-Technik: Es entsteht ein Kipp-Bild, das je nach Position des Betrachters oder Haltung des Bildes das Originalfoto oder das Gemälde zeigt – inklusive einem bewegten Übergang zwischen beiden. Die Technik ist in der Produktion relativ aufwändig – die Lenticular-Bilder sind in Verbindung mit Originalfoto und Gemälde somit Unikate. 

FOTOS UND VIDEOS VON DER AUSSTELLUNG

Bildpräsentation DER ROTE FADEN

28.10.2014,19:30 Uhr, Bunte Kuh, Zentagasse 20, 1050 Wien


Ein Fest, acht Künstler, 20 Quadratmeter Leinwand ...

Weiterlesen: Videos und Fotodokumentation, mehr Infos.

Kunst zu Recht im Dritten

23.01.2014 bis 22.11.2014, Justizzentrum Wien Mitte, Marxergasse 1a, 1030 Wien


Weiterlesen ... Video von der Vernissage, Fotos etc.

“Kunst zu Recht” legt großen Wert auf Vielfalt und die Koexistenz verschiedener Sichten, Ansichten und Einsichten in unterschiedlicher Umsetzung.
“Kunst zu Recht” wird von den Künstlerinnen organisiert und selbst verwaltet. Möglich macht diese Ausstellung das Bezirksgericht Innere Stadt Wien, das uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.

Die Ausstellung zeigt Werke von: 
Claudia Bahn, Genoveva Barek, Ladi Bartok, Rosemarie Bolzer, Corinna Dietrich, Erika Ebner, Noura M. El-Kordy, Fares El-Siagy, Sieglinde Ferchner, Karin Astrid Fuchs, Ulli Gaiswinkler, Ulrike Greifeneder, Mathias Handwerk, Eva Hasun, Silvia Maria, Hecher, Uta Heinecke, Hans Heis, Veronika Junger, Maja Keyn, Sophia Keyn, Helga Knirsch, Petra Köck-Reiter, Inge Krenn, Bella von Krogh, Elfriede Lanz, Monika Lederbauer, Edith Lettner, Larissa Leverenz, Manfred List, Lidia Molinski, Charlotte Ottwald, Maria Rocca, Henry Ruck, Johann Rumpf, Asri Sayrac, Roswitha Schablauer, Alexis Schobert, Gabriella di Scorpi, Karin Seifried, Slumkinderkunst, Werner Sramek, Alex Stripes, Regina Unger, Jacob Wachira Ezigbo, Daniela Wallner, Jutta Wenth, Silvia Wichtl, Heike Willmaser, Anita Windhager, Waltraud Zenz

Clown-Bilder

11.11.2013, 11:11 Uhr bis 17.12.2013, Bunte Kuh, Zentagasse 20, 1050 Wien


Bilder von Heike Willmaser in der stadtbekannten Bunten Kuh.
Vernissage pünktlich um 11:11 MEZ zum Faschingsbeginn.

Musikalischer Rahmen: Stephan Brodsky gibt erstmals einen Sirtaki auf der Marimba. Ein leibhaftiger Clown, René Thaler, wird anwesend sein. Niemand weiß wie es ausgehen wird.

Weiterlesen (Fotos von der Vernissage etc.) ...

 

QUER DURCH EUROPA

22.08.2013 bis 11.09.2013, Galerie Artefakt im Palais Ferstl


Bilder aus dem Projekt "Quer durch Europa" von Heike Willmaser.

WEITERLESEN (Videos, Fotos ...)

Damals und Heute

26.04.2012 bis 29.04.2012, Bezirksmuseum Mariahilf


Bilder aus dem sechsten Bezirk von Heike Willmaser. Vernissage mit musikalischer Begleitung durch Stephan Brodsky.

WEITERLESEN (Videos, Fotos ...)

Ältere Ausstellungen